• Denise Held - die Handanalytikerin - Potentialerkennerin

«Perlentaucher:in», die tiefsinnige Kopflinie

Aktualisiert: 31. Juli

Wo sehe ich dieses seltene Talent? Es ist eine lange Kopflinie, die bogenförmig nach unten in den unteren Handballen, unterhalb des kleinen Fingers reicht.

Diese Menschen verbringen viel Zeit in der Gedankenwelt und betrachten die Welt durch ihre intuitive Brille. Sie denken mit dem Herzen und ihre Gefühlswelt ist ihre Inspirationsquelle. Sie haben die grosse Begabung zwischen den Zeilen zu lesen und zu spüren, was anderen verborgen bleibt. Sie wissen intuitiv, was unterhalb der sichtbaren Realität abläuft und nehmen die darunter liegenden Strömungen wahr. Sie haben einen feinen Sensor, wie Hunde, die eine feine Nase haben. Die Kreativität, Spiritualität, Tiere und die Natur ist ihre Welt, da fühlen sie sich zu Hause und geborgen. Eine innige Verbindung zu anderen Menschen ist ihnen sehr wichtig, Oberflächlichkeit langweilt sie. Durch ihre starke Intuition können sie selber nicht immer erklären, warum oder woher sie etwas wissen, sie wissen es einfach. Ein mögliches Berufsfeld wäre der gefühlvolle und nicht analysierende Psychologe.


Handanalyse Kopflinie Perlentaucherin
Handanalyse Kopflinie Perlentaucherin

Ihre Stärken: Intuitive Gedanken, Bauchhirn, grosse Kreativität mit enormen Tiefgang, bildhaftes Denken, kann tief ins Unterbewusstsein eindringen und daraus Erkenntnisse ziehen, bringt Licht und Erkenntnisse in die Dunkelheit, hohe Sensibilität und Empathie

Was, wenn diese Begabung nicht oder zu wenig gelebt wird? Dann besteht die Gefahr, dass Eigner dieser Kopflinie in eine depressive Verstimmung verfallen oder dass man das Gefühl bekommt, dass vieles sinnlos ist. Man fühlt sich dann unter Umständen gefangen in seinem Leben und hat Schwierigkeiten mit den Alltäglichkeiten.


Bist du intuitiv oder rational analytisch unterwegs?


27 Ansichten0 Kommentare