• Denise Held - die Handanalytikerin - Potentialerkennerin

«Himmel hoch jauchzend – zu Tode betrübt» - kennst du das?

Aktualisiert: 24. Feb. 2021

Warum soll ich meine Handform kennen? Was bringt mir dies und meinem Umfeld? Die Handform gibt Auskunft über dein Grundtemperament. Es zeigt, wie du grundsätzlich tickst und was deine Entscheidungen und Handlungen prägt. Spannend wird es, wenn man auch die Handform seines Gegenübers kennt und so besser verstehen kann. Und noch viel spannender wird es, wenn man ein Team bilden möchte. Richtig! Wenn alle 4 Grundelemente vorhanden sind (Erde, Wasser, Feuer und Luft) dann kann das Brainstorming beginnen und es entstehen enorme Synergien. Alle Aspekte der verschiedenen Elemente fliessen mit ein und das Resultat ist ausgewogen und auf einem guten Fundament basierend.

Zurück zur Handform. Wenn du stark schwankende Gefühle kennst, dann könnte es sein, dass du nach der psychologischen Handanalyse eine "Wasser"-Handform hast und du dich mit dem Grundtemperament deiner Persönlichkeit in der Beschreibung wieder findest:

Menschen mit einer Wasserhand sind Gefühlsmenschen. Sie sind einfühlsam, eher introvertiert, emotional und sie brauchen die emotionale Verbindung zu anderen Menschen. Sie gehören zu den eher sensiblen und tiefgründigen Menschen. Sie legen großen Wert auf Eleganz und Stil, sind dabei aber zurückhaltend und unaufdringlich. Leidenschaft und Feingefühl zeichnen sie ebenso aus, wie ihre Anpassungsfähigkeit. Sie orientieren sich gerne an anderen. Letztere führt aber nicht selten dazu, dass sie sich ausgenutzt und missverstanden fühlen. Ihre Herausforderung ist, anderen Menschen klare Grenzen zu setzen und nicht zum Opfer zu werden. Ihr Feingefühl und ihre Tiefsinnigkeit machen sie auf der einen Seite zu einem lösungsorientierten und fürsorglichen Menschen mit hohen sozialem Engagement. Auf der anderen Seite kann dies aber auch überempfindlich und ängstlich machen und zu einem übersteigerten Bedürfnis nach Sicherheit beitragen. Sie handeln intuitiv, verlassen sich gerne auf ihr Bauchgefühl und haben eine kreative Ader. Fühlt sich eine Entscheidung stimmig an, dann reicht das der Wasserhand. Ihr Leitspruch ist daher:

ich folge stets meinem Herzen und lasse mich von meinen Gefühlen leiten.

Hast du eine Wasserhand?

Lange, schmale Handfläche, lange, dünne Finger


14 Ansichten0 Kommentare